Der Edelstein – Wand

Der Edelstein – Wand
8. June 2016 Hitzerot

Der Edelstein – Wand

Der Tumblr “Der Edelstein” von Emmett E. hat sich über die letzten Jahre einen guten Ruf in der Graffiti-Szene erarbeitet.

Mit dem ersten gedruckten Edelstein-Magazin schlägt der Fotograf nun eine neue Richtung ein. In jeder Ausgabe soll durch eine gezielte Fotoauswahl ein spezifisches Themenfeld bespielt werden. Erstes Thema ist die Wand als Medium für Graffiti. Außerdem deren Wandlungsfähigkeit und Unvorhersehbarkeit durch äußere Einflüsse, wie zum Beispiel Witterung, Sanierung oder die versuchte Reinigung.

92 pages, 21 cm x 29,7 cm
Release date: June 2016
Language: german, exception “Markus Mai” in english
Publisher: Der Edelstein

SOLD OUT!

***A new edition with new cover is available here >>***

Unterstützt durch acht Texte aus dem Kreis der Akteure und szenekundiger Personen widmet sich der Fotograf auf 92 Seiten den Berliner Wänden auf eine neue und erfrischend andere Art und Weise.

Vertreten sind unter anderem: Mrix, Bus126, Igid, Clint176, Miserables, Spair, Hezht, Bamboo, Magic, Dizzy, Cream, usw.

Texte: Markus Mai, Osif Seiksuh, SPAIR, Joachim Spurloser, LILLI & MAGIC, P. Vector Codierer, Carsten / Graffitiarchiv, DRUM88

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close