Triebtaeterz Magazin # 1

Triebtaeterz Magazin # 1

7,00 

Triebtaeterz Magazin # 1
– – –

Das auf 300 Stück limitierte Triebtaeterz Magazin wurde Ende des vergangenen Jahres auf diversen Blogs schon vor Release als „Untergrundklassiker“ angekündigt. Das auf Berlin fokussierte Magazin verweigert sich nicht nur in der Aufmachung dem Hochglanz-Image so mancher Graffiti-Magazine, sondern auch inhaltlich. So sind insgesamt 30 Specials zu Akteuren zu finden, welche man aus Druckwerken dieses Genres kaum oder gar nicht kennt.

Zu Unrecht, denn die Tags, Throw Ups und Bombings von Monte75, der gelben Faust oder dem Sechsen-Maler prägen seit Jahren das Stadtbild weitaus mehr, als die Writer aus Specials anderer Magazine.

Die Omnipräsenz aller vertretenen Akteure bildet das Gerüst auf dem dieses, als „klassiches Graffitimagazin“ angekündigte Heft aufbaut. Dies gilt für die 1990er mit Lyte, Disne und Level, für die 2000er mit Niger, Jamer und Blaze und für das aktuelle Schaffen von Apache, Dirty, Nov. Eine weitere Parallele ist das konstante Wiederholen der Motive und der damit einhergehende hohe Output der Writer. Durch die Gemeinsamkeit des vermeintlich manischen Verhaltens schließt sich dann auch der Kreis zu Vincent van Gogh, dessen Selbstporträt das Cover des ersten Triebtaeterz ziert.

Mit dabei: 6er, Akim, Apache, Benito, Blaze, Bomb, Broa, Cli-176, Cliff261, Dirty, Disne, Jamer, Gelbe Faust, Giggs, Greb, Hezht, Joe21, Krok, Level, Lyte, Monte75, Niger, Nov, Romeo, Roy, Sazo, Th1, Thug Uno, Zauer, Zoro

68 pages, 21 cm x 29,7 cm, limited to 300 copies
Release date: January 2016
Publisher: Triebtaeterz Magazine

Out of stock

SKU: 003 Category: